Associate Partner

Ausgewiesene Branchen-Experten

Mit unseren Associate Partnern stehen Ihnen ausgewiesene Branchenexperten zur Seite, die selbst lange Jahre in der jeweiligen Branche in Führungspositionen aktiv waren.

  • Prof. Dr. Claus Gerberich
    Diplom-Ingenieur

    +49 711 699 855-0
    claus.gerberich@wintergerst.com

    Prof. Dr. Claus W. Gerberich verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Unternehmensberatung und als Management-Trainer. Davon verbrachte er 18 Jahre in Vorstandspositionen. Aktuell ist er als Verwaltungsrat der Gerberich Consulting AG sowie als Associate Partner bei der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung tätig.

    Das Fundament für seine umfangreichen Erfahrungen legte er durch ein Studium im Maschinenbau in Karlsruhe, einem Studium der Betriebswirtschaft in Mannheim und seiner Promotion am M.I.T. in Cambridge, Boston. Daraufhin gehörten unter anderem das Controlling und die strategische Planung bei der BASF AG und eine Vorstandsmitgliedschaft bei der ADIDAS AG zu seinen beruflichen Stationen. Ebenso die Führung des eigenen Familienunternehmens des Maschinenbaus. Neben diversen Tätigkeiten in der Industrie und der Beratung erwarb Herr Gerberich Professuren an den Hochschulen Luzern und Worms. Diese werden durch weitere Lehrtätigkeiten an renommierten Einrichtungen, wie der European Business School in Oestrich-Winkel und der Erasmus Universität Rotterdam ergänzt. Seine umfassende Erfahrung und ausgeprägten Kompetenzen im Bereich der Strategie- und Management-Beratung führten zu der Verfassung von mehr als 20 Büchern und 50 Publikationen. Des Weiteren ist Herr Gerberich Mitglied im Aufsichtsrat verschiedener internationaler mittelständischer Unternehmen und im Präsidium des EWIF-Verbandes, der europäischen Vereinigung mittelständischer Unternehmen. Seine Schwerpunkte in der Beratung liegen auf den Bereichen Strategie und Geschäftsmodellentwicklung, Innovationsmanagement und Wachstum, Controlling und kennzahlenorientierte Unternehmensführung sowie Business Development.

  • Christian Gerstenberger
    Diplom-Kaufmann

    +49 711 699 855-0
    christian.gerstenberger@wintergerst.com

    Als ausgebildeter Steuerberater und Wirtschaftsprüfer verfügt Christian Gerstenberger über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung in der Beratung von Konzernen und größeren familiengeführten Unternehmen. Zu Beginn seiner Berufslaufbahn bei Deloitte spezialisierte er sich auf Unternehmensbewertung und kapitalmarktorientierte Transaktionsberatung.

    Ab 2008 verantwortete er als Prokurist den Finanzbereich eines börsennotierten Unternehmens der Freizeit- und Luxusgüterindustrie. Während dieser Zeit war er verantwortlich für die kapitalmarktorientierte Rechnungslegung nach IFRS, Investor Relations und die Finanzierung. Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise führte in diesem Mandat zum Erfordernis von harten Sanierungs- und Restrukturierungsmaßnahmen, die Christian Gerstenberger daher nicht nur als Berater einschätzen kann. Nach Neuausrichtung und Sanierung des Konzerns begleitete er den Verkauf an Finanzinvestoren, nach dessen erfolgreicher Umsetzung er aus dem Konzern ausschied. Seit 2013 ist Christian Gerstenberger als selbständiger Berater mit dem Schwerpunkt auf komplexe Konzernsachverhalte weltweit tätig. So begleitete er verschiedene M&A Transaktionen in Singapur, China und den USA überwiegend in der Branche Maschinen- und Anlagenbau. Als Anhänger der wertorientierten Unternehmensführung und Kapitalallokation betreibt Christian Gerstenberger parallel zu seiner Beratungstätigkeit eine Vermögensverwaltung. Im Zuge dessen besucht er zahlreiche Hauptversammlungen im In- und Ausland, mit dem jährlichen Höhepunkt in Omaha, Nebraska zur Hauptversammlung von Berkshire Hathaway, Inc. In seiner Freizeit entspannt er beim Segeln, sowie beim Motorrad- und Traktorfahren.

  • Thomas Kleinschnittger
    Diplom-Kaufmann, Niederlassungsleiter Hamburg

    +49 40 360 913-41
    thomas.kleinschnittger@wintergerst.com

    Thomas Kleinschnittger hat über 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Führungspositionen in multinationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen. Aus seiner Zeit bei Unilever, Nestlé, Safilo und Ralston Purina bringt er umfangreiches Know-how über Business Development, Entwicklung von Strategien und Prozess-Management entlang der Wertschöpfungskette mit.

    Die Weiterentwicklung/Modernisierung von Vertriebsorganisationen und Vertriebsprozessen, Digitalisierung und Innovations-Strategien sind seine Arbeitsschwerpunkte. Aufbau und Durchführung von Verhandlungsstrategien und Verhandlungstaktiken ist ein weiterer Schwerpunkt. Die Umsetzung der vorgeschlagenen Strategien und Verhandlungsergebnisse liegen ihm dabei besonders am Herzen. Erst die erfolgreiche Umsetzung und Anpassung von Strategien und Verhandlungsergebnissen machen ein Unternehmen langfristig zukunftssicher. Als Dozent an den Hochschulen Bremen (Fachbereich Strategisches Handels- und Standortmanagement) und Bielefeld (Fachbereich Innovationsmanagement) hält er regelmäßig Vorlesungen. Thomas Kleinschnittger engagiert sich in seiner Freizeit in der Hamburger Flüchtlingshilfe und kümmert sich um sogenannte Listen-/Kategorie-Hunde in einem Hamburger Tierheim, gemeinsam mit seinem jüngeren Sohn. Ausgleich findet er bei seiner Familie und beim Triathlon.

  • Jörg Mayer
    Diplom-Betriebswirt (FH), MBA

    +49 711 699 855-0
    joerg.mayer@wintergerst.com

    Jörg Mayer verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der krisennahen Beratung und ist seit 2016 als Associate Partner bei der Societät Wintergerst Experte für M&A-Transaktionen in Krisensituationen.

    Herr Mayer begann seine Karriere in der Bankenbranche und wechselte anschließend zur KPMG. Dort war er zunächst in der Wirtschaftsprüfung und zuletzt in der Unternehmensberatung als Senior Manager und Prokurist tätig. Nach zweijährigem Einsatz als kaufmännischer Geschäftsbereichsleiter der FESTO AG, entschloss sich Herr Mayer 2001 in die Beratungsbranche zurück zu kehren. Bei Wintergerst bringt er die Praxiserfahrung aus über 250 erfolgreich abgeschlossenen M&A-Projekten in den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Automobilzulieferindustrie und produzierendes Gewerbe mit ein. Seinen Ausgleich zu den zumeist zeitkritischen M&A-Projekten findet er mit Familie und Freunden sowie in der Natur, beim Reisen und Biken.