Wintergerst begleitet den Verkauf der alfer aluminium an die SOL Capital

Der österreichische Finanzinvestor SOL Capital Management GmbH übernimmt die alfer aluminium Gesellschaft mbH aus Wutöschingen. Die Akquisition wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung vollumfänglich begleitet.

Alfer aluminium ist ein europaweit führender Hersteller von Profilen, Leisten und Systemen aus Aluminium, Stahl, Messing und Kunststoff. Die Profile des Unternehmens mit Sitz in Wutöschingen-Horheim (Baden-Württemberg) finden sich in nahezu jedem Baumarkt. Die 1973 gegründete alfer aluminium ist damit einer der europäischen Spezialisten für die Herstellung von Aluminium-Profilen und beschäftigt rund 300 Mitarbeitende.

Die SOL Capital Management GmbH mit Sitz in Wien unterstützt Unternehmen bei Nachfolgelösungen, Restrukturierungen und nachhaltigem Wachstum. Das Managementteam, das in Österreich, Deutschland und der Schweiz aktiv ist, zeichnet sich durch hohe Anpassungsfähigkeit der einsetzbaren Mittel, eine umfangreiche Transaktionserfahrung sowie Management-Know-how der Partner aus.

SOL Capital konnte sich in einem internationalen Bieterprozess mit dem überzeugendsten Angebot durchsetzen. Nachdem der Insolvenzplan in der letzten Woche rechtskräftig wurde, bleibt der Standort in Wutöschingen erhalten. Mit alfer erwirbt SOL Capital eine Marke, die bei vielen Baumärkten eine feste Größe im Sortiment ist. Das ist eine hervorragende Ausgangsbasis, um den Geschäftsbetrieb zu alter Stärke zurückzuführen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun gemeinsam mit SOL Capital für unsere Geschäftspartner eine schnelle, professionelle und zukunftsorientierte Lösung finden konnten! Auch bedanken wir uns ausdrücklich bei unseren Kunden für die große und sehr partnerschaftliche Unterstützung in dieser für uns alle so schwierigen Zeit!“, sagten die alfer-Geschäftsführer Martin Blatter und Markus Richter.

„Mit SOL Capital ist es uns gelungen, einen transaktionserfahren und wachstumsstarken Investor zu finden“ so Wolfram Unold, der das Projekt zusammen mit Simon Ulmer für Wintergerst leitete. „Ich freue mich, dass wir durch unsere guten Kontakte einen Investor für alfer finden konnten, der sich aufgrund des überzeugenden Erwerberkonzeptes im Investorenprozess durchsetzen konnte“ ergänzt Volker Wintergerst, Gründer und Managing Partner der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung.

Berater alfer aluminium:

Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung: Volker Wintergerst (Managing Partner), Dr. Wolfram Unold (Associate Partner), Theo-Philo Rempel (Senior Manager), Simon Ulmer (Associate)

Schultze & Braun: Dr. Dirk Pehl (Rechtsanwalt), Dr. Jürgen Erbe (Rechtsanwalt), Aron Lasch B.A.

GRUB BRUGGER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB: Dr. Philipp Grub (Rechtsanwalt), Nora Sickeler (Rechtsanwältin)

Schrade & Partner Rechtsanwälte mbB: Thilo Schülke (Rechtsanwalt), Stephan Ehret (Rechtsanwalt)

 

Ansprechpartner

  • Veit Mathauer

    Veit Mathauer
    Kontakt für Medien

     

    +49 (0) 711 947 670

  • Volker Wintergerst

    Volker Wintergerst
    Kontakt für Leser

    Volker Wintergerst verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratungsbranche. Nach fünf Jahren Verantwortung als Prüfungsleiter von Einzel- und Konzernjahresabschlüssen großer mittelständischer Unternehmensgruppen und Projektleiter im Corporate-Finance-Umfeld war er zehn Jahre geschäftsführender Partner der Unternehmensberatung der Ebner Stolz Gruppe.

    +49 (0) 711 699 855-22

Zurück

Weitere Meldungen

Der österreichische Finanzinvestor SOL Capital Management GmbH übernimmt die alfer aluminium Gesellschaft mbH aus Wutöschingen. Die Akquisition wurde von der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung vollumfänglich begleitet.

Mit Wirkung zum 01.01.2024 wird Christian Scharfenberger (38) den Partnerkreis der Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung ergänzen.

Die Wintergerst Societät für Unternehmer-Beratung konnte im Rahmen eines exklusiven Verkaufsprozesses alle Geschäftsbetriebe der Allweier-Unternehmensgruppe an Diehl Defence veräußern.